Ich war schon immer ein sehr sozial eingestellter Mensch und das werde ich auch immer bleiben! So dachte ich mir: Warum das Motorradfahren nicht unter ein soziales Motto stellen!? Und so entstand die Idee zu „Thunder Ride“…! Mir war und ist natürlich bewusst, dass es gerade in der Motorradszene viele soziale Projekte gibt; Aber den hundertsten „Toy Run“, oder die x-te Spendenaktion organisieren? Da gibt es schon genügend Menschen, die damit erheblich mehr Erfahrung und Erfolg haben, als ich! Als Fotograf arbeite ich natürlich mit entsprechenden Bildbearbeitungsprogrammen und da ich auch sehr kreativ bin und gerne auch Grafiken entwerfe, entstand da ganz plötzlich am Computer die Aktion „Thunder Ride“ und ließ mich nicht mehr los! Natürlich wird da jetzt nicht die unglaubliche Kohle für eine große Spende zusammen kommen, aber vielleicht gibt es Menschen, die die selbe Einstellung teilen und dies bildlich durch das Tragen eines coolen T-Shirts zum Ausdruck bringen wollen…?! So spann ich die Idee mit Freunden weiter und sie kam bisher sehr gut an! Nach wie vor ist diese Aktion in der Planungsphase, was vor allem die Details anbelangt und aktuell suche ich Sponsoren, die dieses Projekt unterstützen wollen…

Hier auf meiner Webseite, aber auch auf meinen Seiten in den Sozialen Medien werde ich die Aktion „Thunder Ride“ laufend aktualisieren und ich hoffe, dass sich noch viele Menschen finden, die diese Aktion unterstützen, oder mitmachen!

Lasst uns alle gemeinsam ein Zeichen setzen für den weltweiten FRIEDEN!!!!